zurück zur Übersicht

Wort der Bürgermeisterin

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt Golßen und den Ortsteilen,

auch in diesem Amtsblatt möchte ich Ihnen aus unserer Umgebung erzählen. Das Schloss beschäftigt uns sehr und wir haben in der letzten Stadtverordnetenversammlung über Ideen zu einer weiteren Verfahrensweise geredet. Die AWO ist weiter an einer Zusammenarbeit interessiert, das wurde durch den Geschäftsführer Herrn Luplow bestätigt.
Mitte August gab es ein Treffen mit Bürgern am Schloss, bei dem Ideen gesammelt und Meinungen zu einer weiteren Nutzung des Schlosses ausgetauscht wurden. Schön, zu hören, wie verbunden und interessiert die Golßener sich für ihr Schloss einsetzen. In Planung ist nun ein Treffen mit den Kindern und Jugendlichen, um auch deren Meinung zu hören und in den SVV’s beraten wir weiter. Und es wird zeitnah einen Termin mit der Denkmalbehörde geben.

Es gibt aber auch Anderes zu berichten. Uns beschäftigen weitere Baumaßnahmen in der Schule und in dessen Turnhalle. Zurzeit wird der Eichbuschweg zwischen Mahlsdorf und Altgolßen erneuert. In Altgolßen wurde auch ein Teil des Bürgersteiges Richtung Sellendorf repariert. In Zützen haben wir nun einen Standort für den Pavillon gefunden. Für die Dachstuhl-Reparatur am Feuerwehrgerätehaus in Sagritz wurde trotz Ausschreibung und Anschreiben kein Statiker für die Überprüfung gefunden, sodass nun erneut ausgeschrieben werden muss.

Im Jugendclub wird der Hof erneuert.

Die Laubcontainer werden Mitte September ausgeteilt und einmal in der Woche geleert. Bitte nur Laub entsorgen, kein Gartenabfall oder Anderes!!

Ich wünsche uns einen schönen September und… bleiben Sie gesund!

Ihre Daniela Maurer
Bürgermeisterin

Golßen im Fokus

07.09.2020

Wort der Bürgermeisterin

Mehr erfahren...
07.09.2020

Geschichtliches

Mehr erfahren...

Adresse.

Stadt Golßen
Bürgermeisterbüro
Markt 1, 15938 Golßen
Sprechzeit: Di 16 - 18 Uhr

Tourist-Information.

Dorfstraße 26, 15907 Schlepzig
Tel.: 035472 64025