Mehrgenerationshaus als Soziokulturelles Zentrum

Herzlich Willkommen im Mehrgenerationenhaus Golßen

Das Mehrgenerationenhaus Golßen ist ein Ort der Begegnung, der Kommunikation, des Lernens und der Hilfe. Alle Menschen Golßens und Umgebung sind in diesem Soziokulturellen Zentrum willkommen. Verschiedene Generationen kommen miteinander ins Gespräch, verbringen gemeinsame Zeit und füllen diesen Ort mit eigenen Ideen für weitere Aktivitäten. So steht das Mehrgenerationenhaus Golßen niemals still, sondern entwickelt sich nach den Bedürfnissen und Wünschen aller Nutzer*Innen immer weiter.

Wir sind einer von 150 ausgezeichneten digitalen Erfahrungsorten in Deutschland. Gemeinsam. Aktiv. Unterstützt. Die Erfahrungsorte begleiten auf vorbildliche Weise ältere Menschen in der digitalen Welt (http://www.digitalpakt-alter.de).

 

Ehrenamtliches Engagement

In Golßen und Umgebung gibt es viele aktive Menschen, die kreative Ideen haben und ihre Erfahrungen weitergeben möchten, um anderen Menschen zu helfen oder sie zu unterstützen. Bereichern Sie das Mehrgenerationenhaus Golßen mit Ihrem Wissen und Können, denn nur mit Ihrer Hilfe und Ihren Ideen kann dieses Soziokulturelle Zentrum wachsen. Wir freuen uns über Ihr ehrenamtliches Engagement!

Wir arbeiten auch mit Schulen, Kitas, Vereinen, Verbänden und Unternehmen zusammen. Sprechen Sie uns gern dazu an.

 

Termine im Dezember 2022 

„GRÜN“ Ausstellung von Karel Weyn im Mehrgenerationenhaus Golßen

Ab dem 16.11.2022 sind im MGH Golßen großformatige, in kräftigem Grün gehaltene Ölbilder vom belgischen Künstler Karel Weyn zu sehen. Karel Weyn ist Maler und Grafiker als Autodidakt und lebt und arbeitet seit 2015 in Waldow/Brand im Unterspreewald. Seine Werke wurden auf mehreren Ausstellungen in Deutschland sowie auch in Frankreich, Belgien und den Niederlanden präsentiert. Die in Golßen gezeigten Werke sind im Winter 2021/2022 entstanden. Wo wir in der dunklen Jahreszeit zu Hause Geborgenheit und Wärme suchen, hat uns in der Pandemiezeit zu Hause oft ein beklemmendes Gefühl von Isoliertheit begleitet. Mit seinen „GRÜN“-Bildern möchte der Künstler Erinnerungen an glückliche Sommertage im üppigen Grün der freien Natur aufleben lassen. (Kostenfreier Eintritt während der Öffnungszeiten. Bitte melden Sie sich dennoch vor Ihrem Besuch im MGH an.)

 

06. Dezember 2022, 9.30 – 11.30 Uhr „MiniTreff“, der Elterntreff mit Baby & Kleinkind in Golßen (Anmeldung: MGH)

13. Dezember 2022, 9.30 – 11.30 Uhr „MiniTreff“, der Elterntreff mit Baby & Kleinkind in Golßen  (Anmeldung: MGH)

13. Dezember 2022, 14.00 – 17.00 Uhr Weihnachtsfeier im Mehrgenerationenhaus (Anmeldung: Seniorenbeirat)

15. Dezember 2022, 9.00 – 12.00 Uhr Internetsprechstunde, Ratsuchende finden hier Unterstützung bei konkreten Anliegen rund ums Internet. (Anmeldung: MGH)

20. Dezember 2022, 9.30 – 11.30 Uhr „MiniTreff“, der Elterntreff mit Baby & Kleinkind in Golßen (Anmeldung: MGH)

 

Veranstaltungen im neuen Jahr

Wie bewerbe ich mich richtig? Hilfe zur Jobsuche. Ab Februar/März 2023, jeden Freitag, um 18.00 Uhr im MGH, 10 Einheiten, 2 € pro Person und Einheit. Kursleiter: Uwe Kielgas (Fachtrainer für Erwachsenenbildung)

 

Internet und Mobiltelefon für Jedermann leicht erklärt. Ab Februar/März 2023, jeden Mittwoch, um 18.00 Uhr im MGH, 10 Einheiten, 3 € pro Person und Einheit. Kursleiter: Uwe Kielgas (IT Manager, IT Ausbilder)

 

Selbstschneidern macht Spaß und fördert die Kreativität. Der Kurs bietet ab Februar/März 2023: Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene unter fachlicher Anleitung, Änderungen von eigenen Kleidungsstücken und Nähen nach Schnittmuster.        

Das Ziel ist das Herstellen modischer Kleidung für Erwachsene und Kinder. Mitzubringen sind: Stoffe für das gewünschte Kleidungsstück, Nähzubehör: Schere, Maßband, Nähgarn, Stecknadeln und Nähnadeln, Nähmaschine.

 

Melden Sie sich gern bereits jetzt im Mehrgenerationenhaus zu diesen Kursen an. Wir freuen uns auf Sie.

 

Blutspende 2023 im MGH Golßen

Mittwoch, den 18.01.2023, 16.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch, den 12.04.2023, 16.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch, den 05.07.2023, 16.00 – 19.00 Uhr

Freitag, den 29.09.2023, 16.00 – 19.00 Uhr

 

Allen Bürger*innen Golßens und Umgebung ein frohes und friedliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 


 

Regelmäßige Termine

Für Schwangere und junge Familien

• Krabbelgruppe „MiniTreff“ jeden Dienstag von 9.30 – 11.30 Uhr

• Seminare:

  Beikost-Workshop

 1. Hilfe-Kurs für Babys und Kleinkinder

 Fachvorträge zu Themen der Erziehung, der Entspannung und der Ernährung

• Elternberatungen

 

Für Senioren

• Stärkung der digitalen Kompetenz und Teilhabe im Alter:

  Internetsprechstunde

 Digitale Workshops

  Vorträge zu digitalen Themen

• Senior*Innenfrühstück, jeden 4. Mittwoch im Monat ab 9.30 Uhr

• Spielenachmittage

• Senior*Innentreffen

• Verkehrsteilnehmerschulungen

• Vorträge und Filme der Volkshochschule und der Polizei

 

Für alle

• Blutspende in Golßen

• Beratungsangebote: Vermittlung zu Spezialisten verschiedener Fachbereiche:

  Mutter-Kind-Kurberatung (DRK)            

  Erziehungs- und Familienberatung (Diakonie)            

  Schuldner- und Insolvenzberatung (Diakonie)            

  Sozialpsychiatrischer Dienst (LDS)            

  Wohnraumanpassung und Hausnotruf (DRK)             

  Integrationsfachdienst (IGF Brandenburg)

• Bewerbungstrainings

• Selbsthilfegruppen

• Ausstellungen

• Lesungen

 

Sie sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.
Mehrgenerationenhaus Golßen
Mandy Damm - Koordinatorin
Friedensstraße 5
15938 Golßen

Tel.: 035452 121860
Mobil: 0162 7206718

E-Mail:  
Webseite: www.drk-flaeming-spreewald.de 

Öffnungszeiten des offenen Treffs im MGH Golßen:
Montag: 10.00 – 14.00 Uhr
Dienstag: 12.30 – 16.30 Uhr
Mittwoch: 10.00 – 14.00 Uhr
Donnerstag : 12.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 9.00 – 13.00 Uhr

Golßen im Fokus

01.11.2022

Wort der Bürgermeisterin

Mehr erfahren...
01.11.2022

Historisches

Mehr erfahren...

Adresse.

Stadt Golßen
Bürgermeisterbüro
Markt 1, 15938 Golßen
Sprechzeit: Di 16 - 18 Uhr

Tourist-Information.

Dorfstraße 26, 15910 Schlepzig
Tel.: 035472 64025