Grundsteuerreform

Die Finanzämter bewerten ab 1. Juli 2022 alle Grundstücke in Deutschland.

Diese Neubewertung ist erforderlich, damit Städte und Gemeinden ab 2025 die Grundsteuer nach aktuellen Wertverhältnissen berechnen können.

Ihre allgemeinen Fragen zur Grundsteuerreform werden Ihnen unter der landesweiten Hotline 0331/200 600 20 beantwortet.

Außerdem steht Ihnen die Service- und Informationsstelle des Finanzamtes Königs Wusterhausen dienstags und donnerstags im Rahmen der Sprechzeiten für persönliche Auskünfte zu Fragen rund um die Grundsteuerreform zur Verfügung. Vereinbaren Sie dafür bitte vorher einen Termin unter der Telefonnummer 03375 / 275-0.

Die Amtsverwaltung Unterspreewald stellt Ihnen auf Ihrer Homepage alle Informationen und Ausfüllhilfen zur Verfügung.

Golßen im Fokus

30.08.2022

Historisches

Mehr erfahren...
30.08.2022

Wort der Bürgermeisterin

Mehr erfahren...

Adresse.

Stadt Golßen
Bürgermeisterbüro
Markt 1, 15938 Golßen
Sprechzeit: Di 16 - 18 Uhr

Tourist-Information.

Dorfstraße 26, 15910 Schlepzig
Tel.: 035472 64025